Entfalten Sie Ihr Potenzial bei TECOSIM. Wir sind ein weltweit tätiger Entwicklungspartner und führender Spezialist für Computer Aided Engineering (CAE). An 13 Standorten in Deutschland, Großbritannien, Indien, Japan und Österreich unterstützen wir Kunden aus den Geschäftsfeldern Mobilität, Energie, Industrie und Gesundheit vor Ort und in unseren Niederlassungen. Dabei bearbeiten wir anspruchsvolle Aufgabenstellungen aus den Bereichen Design, Konstruktion, Simulation, Elektronik, Softwareentwicklung sowie Prozessoptimierung. Seien Sie mit dabei!

Konstrukteur/Systemmanager für Abgasrückführung (m/w)

Arbeitsort: Köln


Ihre Aufgaben:
  • Entwicklung und Konstruktion von Motorbauteilen und Baugruppen der Motorbaureihen
  • Erarbeiten von Konzepten zu Entwicklungsprojekten/-anträgen
  • Erstellung von Lastenheften
  • Abgleich von Pflichtenheften verschiedener Hersteller
  • Verhandlung von Spezifikationen
  • Übernahme von Konstruktionsprojektverantwortung sowie Bauteilverantwortung
  • Ausarbeitung komplexer Konstruktionsentwürfe an Verbrennungsmotoren und -systemen
  • Berücksichtigung existierender Lösungen und Lösungsansätze einschließlich segmentübergreifende Variantenvereinheitlichung
  • Prüfen der erstellten Entwürfe/Konstruktionen hinsichtlich vorgegebener Kostenziele, Herstellbarkeit, Montage- und Sicherheitsanforderungen und Überwachen der Ergebnisse
  • Auswertung von Versuchsergebnissen, Klärung von Schadensursachen
  • Serienbetreuung
  • Umsetzen von Konzepten in Detailentwürfe und 3D/2D - Konstruktionsunterlagen einschließlich termingerechte Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit externen Entwicklungspartnern
  • Bearbeiten von Bauabweichungsanträgen/Änderungsmitteilungen
  • Bereitstellung von Informationen für den technischen/kommerziellen Projektstatus im Rahmen der SE-Arbeit
  • Bestellung von Erprobungsteilen
  • Abstimmung der AGR-Kühler mit den Herstellern, der Serienmontage, dem Vertrieb und den Endkunden
  • Erstellung von Fertigungs-/Prüf-/und Lieferspezifikationen
  • Leitung von Lieferantenmeetings
  • Planung des Freigabeprozesses
  • Erstellung von technischen Freigabedokumenten
  • Durchführung/Betreuung von Funktionsuntersuchungen
  • Bearbeitung von technischen Entwicklungsthemen
  • Durchführung von Schadensanalysen und Definition der Abhilfemaßnahmen
  • Analyse, Aufbereitung und Bewertung von Versuchsergebnissen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den erforderlichen Entwicklungsschnittstellen
  • Themenübergreifender Übertrag (Transferdenken) von gewonnen Erkenntnissen
  • Weiterentwicklung der Untersuchungstechniken, Versuchsprogramme und Prüfspezifikationen
  • Selbstständige Planung der AGR Entwicklungsprojekte, sowie der projektbezogenen DVP&R Aktivitäten
  • Erarbeitung von technischen Lösungen
  • Ansprechpartner als Fachexperte
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Abgasrückführung
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Vorbildhafte, teamfähige, konstruktive und lösungsorientierte Kommunikation
  • Eigeninitiative, strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Teamstärke und kundenorientierte Arbeitsweise

Überzeugen Sie sich von unseren abwechslungsreichen Projekten und Entwicklungsperspektiven in einem teamorientierten, transparenten und international agierenden Unternehmen. Flexible Arbeitszeiten und individuelle Weiterbildungen machen uns zu einem der attraktivsten Arbeitgeber der Branche.


Jetzt bewerben: Hier geht’s zur Onlinebewerbung
Interesse? Wir freuen uns auf
Ihre Bewerbung über unser
Bewerbungsportal.

www.tecosim.com
TECOSIM GmbH
Michael Russmann
Robert-Bosch-Str. 10
50769 Köln
Telefon: +49 221 56949-415
Top Job im Jahr 2013 Top 100 im Jahr 2015 Zertifikat seit 2012 audit berufundfamilie